Schriftgrad

Aktuelles

HIV & Depression

Etwa 50 Prozent der Menschen mit einer HIV-Infektion erkranken auch an einer Depression. Dennoch gibt es kaum Behandlungsangebote für beide Themen.

Die Berliner Aids-Hilfe e.V. hat deshalb in Zusammenarbeit mit dem Psychologen Tim Niebuhr ein neues Gruppenangebot entwickelt.

Medizinische Reise 2017

25.10.17, 19:00 Uhr
Heilung - bald in Sicht?

Stephan Grunwald

NEU + NEW + NEU + NEW + NEU + NEW

 

VON NULL AUF BEWEGUNG - DEINE NEUE LAUFGRUPPE

Seit dem 1. April startet wieder jeden Samstag eine Laufgruppe der Berliner Aids-Hilfe.

Warnung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte

In Nordrhein-Westfalen ist eine Fälschung des Medikaments Harvoni® auf den Markt gelangt.

Harvoni® wird zur Behandlung der Hepatitis C eingesetzt.

 

Neues von der CROI 2017

Vom 13.-16. Februar 2017 fand in Seattle die diesjährige Conference on Retroviruses and Opportunistic Infections (CROI) statt.

WIR GEDENKEN

Thea Masloke † 24. Dezember 2016

Anne Momper mit HIV Awareness Award 2016 ausgezeichnet

Am 21. November überreichte Laudatorin Prof. Dr. Rita Süssmuth den HIV Awareness Award 2016 der Berliner Aids-Hilfe e.V. an Anne Momper.

...ausführlicher Beitrag

Wahlprüfsteine der Berliner Aids-Hilfe

Zur Berliner Abgeordentenhauswahl am 18.

Uli Meurer

Uli Meurer
1954 - 2016

Informieren und Flagge zeigen

Die Berliner Aids-Hilfe war auch in diesem Jahr beim Lesbisch-schwulen Stadtfest und beim Christopher-Street-Day dabei.

Wolfram Schweizer

Wolfram Schweizer

Arsch hoch! - UPDATE

Arsch hoch! Du hast die Wahl.

Bundesfreiwillendienstleistende_r gesucht

miteinander - füreinander

Das war der 29. Trauerzug

Der 29. traditionelle Trauerzug der Berliner Aids-Hilfe fand 2016 bereits im Mai und nicht Ende November statt. Dies geschah auf vielfachen Wunsch der Teilnehmenden der letzten Jahre.

Empfang 30 JAHRE POSITIVES ERLEBEN

Am 01. Juni 2015 beging die Berliner Aids-Hilfe ihr 30-jähriges Bestehen.

Hier weiterlesen...

BAH zeigte beim CSD Flagge für Menschen mit HIV und Aids

30 Jahre POSITIVES ERLEBEN

Die Berliner Aids-Hilfe beteiligte sich am 27. Juni beim Berliner CSD Berlin 2015 und zeigte Flagge für Menschen mit HIV/Aids.

Unser Doppeldeckerbus hatte die Startnummer #3.

Umfrage zu Schutz durch Therapie

Menschen mit HIV, die eine Therapie nehmen und deren Viruslast unter der Nachweisgrenze liegt, können andere nicht anstecken!

30 JAHRE POSITIVES ERLEBEN

30 JAHRE POSITIVES ERLEBEN - Doppelausstellung zum Jubiläum der Berliner Aids-Hilfe