Schriftgrad

 

Sportgruppen

Sport ist nicht nur gut für den Körper und die Gesundheit sondern bietet vielfältige Möglichkeiten, andere Menschen zu treffen und ins Gespräch zu kommen. So kann auch der Sport eine gute Gelegenheit sein, sich mit HIV/Aids auseinanderzusetzen - oder einfach vom Alltag abzuschalten und sich zu entspannen.

Für den Zugang zu diesen Gruppen ist - wenn angegeben - eine vorherige Anmeldung erforderlich.


Kegel- und Bowlinggruppe Gut Holz

Bei "Gut Holz" treffen sich Männer und Frauen, die sich durch sportliche Aktivitäten fit halten. Dazu gehören Kegeln und Bowling, wo wir uns wunderbar kennenlernen und austauschen können.

Kegeln: jeden 1. Mittwoch im Monat, 15:00 - 17:00 Uhr, Sozialwerk-Berlin, Humboldtstr. 12, 14193 Berlin-Grunewald

Bowling: jeden 3. Mittwoch im Monat, 14:00 Uhr, Berolina-Bowling, Kleiststr. 3-6, 10787 Berlin-Schöneberg

Anmeldung bei Siegfried Schulz unter Tel.: 0163 / 7257217


Schwimmgruppe Positeidon

Dienstags 14:45 bis 16:00 Uhr

Stadtbad Charlottenburg (Alte Halle), Krumme Str. 10, 10585 Berlin (U2 Deutsche Oper, U7 Richard Wagner Platz, Bus M45 Warburgzeile, Bus 101 Otto-Suhr-Allee/Leibnitzstr.)

Anmeldung bei positeidon [at] berlin-aidshilfe [dot] de (subject: Positeidon) (Klaus Wittke), Telefon: 0 30 / 2 13 78 68

Weitere Informationen zu Positeidon findest Du hier.


AQUARIUS - die Aqua-Fitness-Gruppe

Das BAH-Gesundheitsangebot AQUARIUS richtet sich ausschließlich an bewegungseingeschränkte und körperlich gehandicapte Menschen, die ihre Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination trainieren möchten.

Kornelia Stegmann, Physiotherapeutin, leitet die Gruppe an. Das Training findet einmal wöchentlich im Flachwasserschwimmbecken des Auguste-Viktoria-Klinikums statt. Der Zugang ist rollstuhlgerecht.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte bei Jens Ahrens, Tel.: 0 30 / 88 56 40 - 24.


Hatha-Yoga für Frauen

Yoga schenkt uns Kraft, Vitalität und Entspannung. Es lässt uns die Verbindung von Körper, Atem und Geist bewusst erfahren und nutzen.

Mittwochs 12:00 - 13:00 Uhr in Kreuzberg

Infos und Anmeldung: Cornelia Köster, Tel.: 0 30 / 3 21 61 27 oder per E-Mail

drucken

Diesen Artikel