Schriftgrad

Medizinische Reise 2019

27.02.2019, 19:00 Uhr
HIV und Depression - Erkenntnisse aus dem Gruppenangebot der Berliner Aids-Hilfe
Tim Niebuhr

Die Depression nimmt als Co-Erkrankung bei HIV eine herausragende Bedeutung ein. Bis zu 50 Prozent der Menschen mit HIV durchlaufen eine depressive Episode oder erkranken schwer.

Der Psychologe und Psychotherapeut Tim Niebuhr hat  ein elaboriertes und partizipatives gruppen-therapeutisches Konzept entwickelt, das bereits mehrmals erfolgreich umgesetzt wurde. Das Konzept wird 2019 fortgesetzt und weiterentwickelt.

Tim Niebuhr wird in der Veranstaltung den Entwicklungsstand dieses Konzepts vorstellen und gibt damit den Auftakt für eine neue gruppentherapeutische Reihe im Jahr 2019 in der Berliner Aids-Hilfe.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19:00 Uhr im Ulrichs. Die reine Vortragsdauer sollte 60 Minuten nicht überschreiten.

Zu jedem Vortrag sind persönliche Fragen möglich. Anschließend wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Ulrichs | Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 11 | 10787 Berlin

Ausführliche Informationen zu den Terminen und Themen der Medizinischen Reise 2019 findest Du hier.

drucken

Diesen Artikel